< Ehemaliger EU-Abgeordneter in der Europaklasse
27.05.2019 19:23 Alter: 28 days

Partnerschaft mit dem Vorarlberger Landestheater


Am Dienstag, den 21. Mai 2019, hat Herr Direktor Georg Konzett einen Kooperationsvertrag mit dem Vorarlberger Landestheater unterzeichnet, der unser Gymnasium zu einer von insgesamt fünf Partnerschulen dieses renommierten Hauses macht.

Im Zuge der eingegangenen Partnerschaft verpflichtet sich das Gymnasium Schillerstraße, innerhalb der nächsten beiden Schuljahre mit einer festgelegten Anzahl von Klassen eine bestimmte Zahl von Inszenierungen des Vorarlberger Landestheaters anzusehen. Dabei kann es sich um Aufführungen aus dem Spielplan sowie um mobile Produktionen im eigenen Klassenzimmer oder in einem größeren Rahmen, zum Beispiel im Theater am Saumarkt, handeln.

Für die gebuchten Vorstellungen zum ermäßigten SchülerInnen-Tarif erhält das Gymnasium Schillerstraße theaterpädagogische Zeit, die es individuell einsetzen kann, zum Beispiel für Vor- und Nachbereitungen der Stückbesuche, Workshops zu selbst gewählten Themen, Theaterführungen oder zur Erarbeitung eigener Bühnenwerke.

Diese Kooperation trägt somit zur kulturellen Bildung unserer SchülerInnen bei, indem sie ihnen eine aktive Teilnahme am kulturellen Leben des Landes Vorarlberg ermöglicht sowie Einblicke hinter die Kulissen der Institution Theater gewährt.