< Mathematik-Miniolympiade
18.05.2019 09:47 Alter: 38 days

Ostertournee des Bundesjugendorchesters


Dieses Projekt war schon mein zweites im Bundesjugendorchester, nachdem ich bereits im Januar einmal mitspielen durfte. Die Arbeitsphase begann mit mehreren Probetagen in Weikersheim, wo vor allem in den einzelnen Stimmgruppen geprobt wurde.

Nach diesen Tagen ging es nach Baden Baden, wo wir gemeinsam mit den Berliner Philharmonikern ein Konzert im Festspielhaus spielten. Auf dem Programm standen Werke von Respighi und Bernstein. Auch ein Fußballspiel gegen die Berliner fand, wie jedes Jahr, ein Tag vor dem Konzert statt und dieses Jahr konnten wir sogar das erste Mal gewinnen.

Danach begannen wir erst mit dem Hauptprogramm, der „Alpensinfonie“ von Strauss und „Amériques“ von Varèse mit dem Dirigenten Ingo Metzmacher. Das Besondere an diesem Projekt war, dass viele ehemalige Mitglieder auch mitspielen durften, da es das Jubiläumsprojekt zum 50-jährigen Bestehen war.

Nach einem riesengroßen Jubiläumsfest in Köln spielten wir noch drei Konzerte in der Kölner Philharmonie, dem Leipziger Gewandhaus und der Berliner Philharmonie. Es waren wieder einmal drei unvergessliche Wochen.

Felix Brunnenkant